Imagefilm Nils Hasenau in Berlin

Imagefilm Fotograf - Photographer

Ich war wieder mal als Image – Filmer unterwegs, um die Vision des Fotografen Nils Hasenau in seinem persönlichen Imagefilm festzuhalten.

Diesmal ging es in die Haupstadt, Berlin! Für mich persönlich war es das erste Mal, dort filmen zu können. Aber es sollte hier ganz anders werden, als es bisher für mich als Filmemacher der Fall war, aber erst einmal von vorn…

Nils rief mich eines Tages an, um zu erfahren ob ich der Richtige sein könnte, seine Vision in einem Film umzusetzen. Nun, wer bereits einen Film mit mir realisiert hat weiss genau, dass ich viele Infos benötige, um ein persönliches Konzept erstellen zu können. Bei Nils war dies nicht anders – er bombadierte mich regelrecht mit vielen Antworten auf meine Fragen, was absolut genial war, denn damit war ich der Lage, das visuelle Bild des Künstlers in ihm und seiner Persönlichkeit zu schaffen.

Dabei erfuhr ich auch ein wenig über seine Vergangenheit beim Film. Ja, er hatte schon einmal eine eigene Firma, die grosse Produktionen (darunter waren auch einige Hollywood-Streifen) mit Equipment belieferte. Doch seine Zukunft wollte und möchte Nils lieber mit seiner Leidenschaft zur Fotografie leben, was ich gut verstehen kann.
Mit diesem Hintergrund war es für Ihn schon klar, dass eine coole Location her musste.
So sorgte er u.a. für diesen aussergwöhlichen Drehort in Berlin. Es war für mich schon etwas besonderes an diesem Schauplatz drehen zu können, denn wir konnten uns regelrecht austoben, ohne von Zuschauern “gestört” zu werden. Die Location war halt auch prädestiniert dafür, eine Drohne einsetzen zu können, sie schrie förmlich danach. Aber einfach drauf losfilmen ging halt auch nicht. Also erstellte ich neben dem Konzept noch ein kleines Drehbuch, um unnötige Szenen zu vermeiden, und das karge Tageslicht an einem Novembertag in Deutschland voll und ganz ausnutzen zu können. So konnte es am Drehtag gut vorbereitet an den Start gehen!!

Wie lief es nun? Na, einfach grandios!! Tolle Menschen kennengelernt, mit einem super Team zusammengearbeitet, von der Visagistin, dem Model bis zum Beleuchter und Pendelbusfahrer. Es war alles perfekt organisiert!! So wurde die Arbeit zum Spass, und wir konnten den Tag sogar noch vor offiziellem Drehschluss beenden. 🙂

Genug der vielen Worte, nun zum Ergebnis. Viel Spaß beim Anschauen! 🙂
Liebe Grüße, Marc

Nils Hasenau  I  Portrait PhotographerWedding Photographer